Weiterlesen

iCORNÈR: Alles im Blick

Neues Design und mehr Möglichkeiten mit Ihrem Kundenportal

You First

Früher hiess das Cornèrcard Kundenportal Onlineaccess, nach gründlicher optischer und inhaltlicher Überarbeitung tritt es seit Kurzem als iCornèr auf – eine logische Weiterentwicklung, die der langjährigen gleichnamigen Internetadresse icorner.ch entspricht. Gleichzeitig bietet Ihr persönlicher Zugang zu allen Kartendaten und den wichtigsten Services von Cornèrcard viele neue zusätzliche Funktionen.

Cornèrcard bietet seinen Kunden seit vielen Jahren die Möglichkeit, über ein personalisiertes Internetportal jederzeit die Kartendaten einzusehen, beispielsweise die laufenden Karteneinsätze zu prüfen, den aktuellen elektronischen Monatsauszug einzusehen oder Listen der getätigten Ausgaben nach Daten zusammenzustellen. Darüber hinaus gibt das Portal Aufschluss über alle mit der Cornèrcard zusammenhängenden Services und Versicherungen und informiert über attraktive Angebote. Nachdem die Digitalisierung in Riesenschritten voranschreitet und immer neue, interessante Tools bereithält, wurde der Auftritt des Kundenportals von Cornèrcard umfassend überarbeitet und mit der Aufschaltung im September gleichzeitig einer Namensänderung unterzogen: Aus Onlineaccess wurde iCornèr. Die kürzere und eingängigere Bezeichnung ist identisch mit der seit Jahren etablierten Internetadresse icorner.ch und betont durch das «i» den individuellen Charakter des Portals, das die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt.

Bitte eintreten: Wenn Sie bei iCornèr angemeldet sind, gelangen Sie mit Benutzernamen, Passwort und SMS Code zu Ihrem ganz persönlichen Bereich auf dem Cornèrcard Kundenportal.
Bitte eintreten: Wenn Sie bei iCornèr angemeldet sind, gelangen Sie mit Benutzernamen, Passwort und SMS Code zu Ihrem ganz persönlichen Bereich auf dem Cornèrcard Kundenportal.

WICHTIGE NEUERUNGEN

Der neue Auftritt des Kundenportals ­iCornèr entspricht im visuellen Gesamtbild und in der Navigation allen Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit. Der Login-Button befindet sich nach wie vor auf der Website von Cornèrcard, die Adresse icorner.ch kann aber natürlich auch direkt im Browser eingegeben werden.Wer bereits bei Onlineaccess angemeldet gewesen ist, verwendet für den Zugang den bestehenden Benutzernamen und das weiterhin gültige Passwort und erhält wie gewohnt den einmalig generierten SMS Code, der auf der Login-Seite in das dafür vorgesehene Feld einzutragen ist. Nach dem Einloggen finden Sie sich als User in Ihrem Portal intuitiv sofort zurecht. Auf der Startseite im sicheren persönlichen Bereich erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Daten und gelangen über das übersichtliche Menü zu detaillierten Informationen. iCornèr gibt die volle Übersicht über Ihre Zahlungskarten, das verfügbare Guthaben im Rahmen der Globallimite und die Monatsauszüge. Ganz bequem und einfach auch via Smartphone oder Tablet.Ausserdem informiert Sie das neue Kundenportal auch über Ihre bereits aktivierten Dienstleistungen und über die in den Kartenleistungen enthaltenen Versicherungen. Werden zusätzliche Services oder Versicherungen gewünscht, können diese neu mit einem einzigen Klick angefordert werden. Kurz: Vieles ist optimiert worden, alles ist einfacher. iCornèr erlaubt es Cornèrcard zudem, noch besser auf Ihre spezifischen Interessen einzugehen. Ein regelmässiger Besuch auf iCornèr ist deshalb empfehlens­wert, zumal Sie dort auch immer wieder personalisierte Angebote und Informationen finden werden. http://icorner.ch

Alles klar: iCornèr gewährt Ihnen einen stets aktualisierten Überblick über alles Wichtige im Zusammenhang mit Ihrer Karte.
Alles klar: iCornèr gewährt Ihnen einen stets aktualisierten Überblick über alles Wichtige im Zusammenhang mit Ihrer Karte.

Das ist neu

Nebst Optimierungen in der Dar­stellung und der Menüführung bietet iCornèr folgende neue Funktionalitäten:

Einfache Neuanmeldung
Kunden, die das bisherige Onlineaccess noch nicht genutzt haben, können sich jetzt ganz einfach bei iCornèr anmelden: Die Registrierung erfolgt neu komplett digital, selbstständig und schnell in wenigen Schritten, ohne Zusenden von Zugangsdaten und Passwort auf postalischem Weg, wie es noch bei Onlineaccess der Fall war.

Änderung der Zugangsdaten
Befindet sich der Kunde dann in seinem persönlichen Bereich des Portals, können der und das Passwort jederzeit geändert werden.» Anpassungen im BenutzerprofilAdressänderungen unddas Updaten der E-Mail-Adresse sowie der Mobiltelefon­nummer lassen sich neu ebenfalls direkt auf dem Kundenportal vornehmen.

PIN Code-Anforderung
Es kann immer einmal passieren, dass der PIN Code für die Cornèrcard vergessen wird. Neu ist das Problem mit nur einem Klick, der eine SMS auslöst, schnell behoben. Die Flash-SMS wird sofort an das im Profil angegebene Mobiltelefon ­geschickt. Diesen PIN Code merken, da er nur kurz lesbar ist und die SMS automatisch gelöscht wird. Wichtig: Eine Änderung des bestehenden PIN Codes kann nach wie vor ausschliesslich an einem Bankautomaten erfolgen.

© Getty Images, beigestellt