Weiterlesen

Mal kurz aufatmen

Exquisite und entspannende Momente garantiert: die Reise-Highlights der Saison.

Travel News

DIE REINSTE ZIERDE

The Biltmore Miami

Eine neue Ära bricht 2019 im The Biltmore Miami an: Nach einer 30 Millionen Dollar teuren Renovierung erstrahlt das im Jahr 1926 erbaute prächtige Hotel in Coral Gables, Florida, in neuem Glanz. Das Wahrzeichen der Stadt, das als National Historic Landmark gelistet und Mitglied von «The Leading Hotels of the World» ist, wurde von den Architektenbüros D’Shakil Designs und Studio 5 Design + Architecture mit viel Liebe fürs Detail und in Reminiszenz an den Glamour vergangener Tage neu in Szene gesetzt. Die Lobby, alle 271 Zimmer, 133 Suiten sowie Flure und Holzaufzüge wurden renoviert und sind in einem eleganten Farbenspiel aus Pflaume, Grün, Silber und Goldakzenten gehalten. Die öffentlichen Bereiche schmücken handgemalte Fresken an den Gewölbedecken, polierte Travertinböden, verzierte Marmorsäulen und geschnitzte Mahagonimöbel. Verspielte Edelsteinleuchter über gemütlichen Kingsize-Betten, Stuckarbeiten an der Decke sowie edle Stoffe wie Samt und bestickter Damast bieten Gästen in den Zimmern und Suiten, die entweder die Aussicht auf die Skyline der Stadt, den Pool des Hotels oder auf den Golfplatz preisgeben, einen prunkvollen Rückzugsort. http://biltmorehotel.com



INSULARE ELEGANZ

Can Bordoy Grand House & Garden

Ein charmantes Altstadtpalais im Herzenvon Palma de Mallorca, der grösste Privat-garten der Stadt und eine Dachterrasse, dieden Blick über die Dächer bis zur Bucht freigibt. Das alles finden Besucher im CanBordoy Grand House & Garden. Meister-haft wurde hier die alte Eleganz des Palaisaus dem 16. Jahrhundert bewahrt. Gästeerwarten 24 exklusive Suiten, ein modern-gesundes Kulinarikkonzept sowie ein Spa. Das absolute Highlight ist aber derbereits erwähnte Garten: Hier gibt es einen Swimmingpool, eine Massage-Pergola unddas Restaurant Botànic zu entdecken. http://canbordoy.com



PUNKTGENAU

Gourmetrestaurants im Doppel

Gleich zwei Spitzenrestaurants können Gäste des Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer, das rund eine Stunde von Hamburg entfernt liegt, bei ihrem Besuch entdecken: das Gourmetrestaurant Courtier und das Restaurant Bootshaus direkt am traumhaften Ostseestrand. Die beiden Kulinariktempel wurden vor Kurzem vom Gault & Millau 2019 mit 18 (Courtier) bzw. mit 15 (Bootshaus) von 20 möglichen Punkten ausgezeichnet. Als wären das der Auszeichnungen noch nicht genug, wurde Christian Scharrer, der Geniesser im Courtier mit fachlich raffinierten und visuell verführerischen Gerichten verwöhnt, im vergangenen Oktober vom Grossen Restaurant & Hotel Guide von Bertelsmann zum Koch des Jahres 2019 gekürt. http://weissenhaus.de



Reif für die Insel

Crossroads Maldives

Inselhopping 2.0 präsentiert das Freizeit-und Unterhaltungsprojekt Crossroads Maldives: Im Juni 2019 eröffneten das Hard Rock Hotel Maldives sowie das SAii Lagoon Maldives, Curio Collection by Hilton, die sich zu einem inselübergreif-enden Resort zusammengeschlossen haben. Beide Hotels haben direkten Zugang zum luxuriösen Yachthafen mit 30 Liegeplätzen, bieten 11'000 Quadratmeter Verkaufsfläche und Angebote wie den Café del Mar Beach Club, ein Hard Rock Cafe oder das Maldives Discovery Centre, ein Watersports & Dive Centre. http://crossroadsmaldives.com



© Can Bordoy, Monkey Island Estate, Weissenhaus Grand Village Resort and Spa, mis à disposition