Cornèrcard Special

«La La Land» in Concert

Sinfonietta de Lausanne · Kevin Griffiths (Leitung)

KKL, 6005 Luzern
Europaplatz 1 Luzern LU 6005

Verfügbare Varianten dieses Produkts werden geladen … 

Verfügbare Varianten dieses Produkts konnten nicht geladen werden. {{ productsGetStatus }}
  • {{ configName }}: {{ configValue }}
    CHF {{ articleConfig.price }}
    Sold out
    -
    {{ articleConfig.amount }}
    +
    {{ articleConfig.amount *articleConfig.price | number:2 }}
Totalbetrag
CHF {{ getGrandTotal( article) | number:2 }}
Nicht alle Artikel, die Sie ausgewählt haben, sind verfügbar. Bitte wählen Sie weniger Artikel aus.
Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}

Gewinnen mit Cornèrcard

Sie können {{ getDrawingsCount() }} × {{ getArticlesPerDrawingCount() }} Tickets gewinnen! Klicken Sie auf folgenden Button, um an der Verlosung teilzunehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Teilnahme am Wettbewerb.

Teilnahmeschluss: {{ article.saleEnd | date : "d.M.yyyy" }}

Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}

Die Verlosung ist am {{ article.saleEnd | date : "d.M.yyyy" }} abgelaufen. Weitere spannende Verlosungen finden Sie auf der «Win»-Seite.

Dieses Angebot liegt ausserhalb von Cornèrcard Emotions. Die folgende Seite öffnet sich daher in einem neuen Fenster.

Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}
Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}

Mitreissend, verträumt, beschwingt und berührend zugleich – der Musical-Film «La La Land» spielte mit massenweise Charme die Konkurrenz leichtfüssig an die Kinoleinwand. Nun erobert der 6-fache Oscar-Gewinner den Konzertsaal.

Wer wagt, gewinnt. Dies gilt für die Hauptprotagonisten als auch für die Filmemacher. Im Zeitalter des überwiegend bombastischen Spezialeffekte- und Komödien-Kinos beschloss Regisseur Damien Chazelle, ein Musical zu machen. Unverblümt emotional und hemmungslos nostalgisch erzählt er mit «La La Land» die Liebesgeschichte zwischen dem Jazzpianisten Sebastian (Ryan Gosling) und der Schauspielerin Mia (Emma Stone). Beide träumen vom grossen Durchbruch, doch müssen sie realisieren, dass der Weg dorthin nicht an wenig glamourösem Barpiano-Spiel und zweckdienlichen Schauspielaufträgen vorbeiführen. Und dass Ihre aufblühende Romanze von der Realität auf die Probe gestellt wird.

Komponist Justin Hurwitz gewann für seinen berührenden Song "City of Stars" und seine facettenreiche Filmmusik je zwei Oscars und Golden Globes – um nur die wichtigsten Auszeichnungen zu nennen. Seine Kompositionen huldigen dem Jazz und es gelingt ihm eine Neuinterpretation und zugleich eine Hommage an die goldene Ära dieses Genres und an das Leinwandpaar Ginger Rogers und Fred Astaire. Das Ergebnis ist für eine Live-Aufführung prädestiniert. Lassen Sie sich von Sebastian und Mia verzaubern und geniessen Sie die bekannten Melodien wie "City of Stars, Another Day of Sun" und "Audition (The Fools Who Dream)" und die Filmmusik in brillanter Klangqualität.

Erleben Sie den Kinohit und Award-Liebling von 2016 mit der Sinfonietta de Lausanne unter der Leitung von Kevin Griffiths erstmals live im Konzertsaal.

Film in Englisch / mit deutschen Untertiteln