Win

Spiel der Vergangenheit mit der Gegenwart

2 × 1 Exemplar «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt» zu gewinnen

Verfügbare Varianten dieses Produkts werden geladen … 

Verfügbare Varianten dieses Produkts konnten nicht geladen werden. {{ productsGetStatus }}
  • {{ configName }}: {{ configValue }}
    CHF {{ articleConfig.price }}
    Sold out
    -
    {{ articleConfig.amount }}
    +
    {{ articleConfig.amount *articleConfig.price | number:2 }}
Totalbetrag
CHF {{ getGrandTotal( article) | number:2 }}
Nicht alle Artikel, die Sie ausgewählt haben, sind verfügbar. Bitte wählen Sie weniger Artikel aus.
Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}

Gewinnen mit Cornèrcard

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Teilnahme am Wettbewerb.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Teilnahme am Wettbewerb.

Teilnahmeschluss: {{ article.saleEnd | date : "d.M.yyyy" }}

Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}

Die Verlosung ist am {{ article.saleEnd | date : "d.M.yyyy" }} abgelaufen. Weitere spannende Verlosungen finden Sie auf der «Win»-Seite.

Dieses Angebot liegt ausserhalb von Cornèrcard Emotions. Die folgende Seite öffnet sich daher in einem neuen Fenster.

Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}
Ihr Einkauf konnte nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. {{ checkoutStatus }}

Christoph trifft auf die viel jüngere Lena und erzählt ihr, dass er vor Jahren eine Frau geliebt habe, die genauso gewesen sei wie sie. Er weiss, was auf sie zukommt. Weiss, wie sie sich entwickelt. Ein beispielloses Spiel der Zeiten beginnt ….

Der Schweizer Peter Stamm ist ein etablierter Autor von erzählerischer Prosa, Hörspielen und Theaterstücken. Seine Bücher sind so erfolgreich, dass sie in 39 Sprachen übersetzt wurden. Wer seine Werke liest, bemerkt eine Vielzahl von wiederkehrenden Themen wie die Unmöglichkeit der Liebe und das Verhältnis zwischen dem Imaginären und der Realität. «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt» wurde mit dem Schweizer Buchpreis 2018 ausgezeichnet.

Cornèrcard verlost 2 × 1 Exemplare «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt». Jetzt mitmachen und gewinnen!*

Verlosung
2 × 1 Exemplar «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt»

Teilnahmeschluss
Freitag, 22. Januar 2021

* Die Gewinner werden innerhalb von zwei Wochen nach Teilnahmeschluss von Cornèrcard benachrichtigt.